Blog

Der Recruiter wird zum Event-Manager

von | 21.12.2019

Die Fähigkeiten eines Recruiters werden in den nächsten Jahren deutlich erweitert. 

Da die üblichen Methoden der Personalgewinnung immer weniger funktionieren, muss der Recruiter im Unternehmen neue Wege gehen. Er muss zudem vieles ausprobieren, um Fachkräfte für sein Unternehmen zu begeistern. 

Eine Möglichkeit hierzu bietet sich insbesondere bei Veranstaltungen. Doch warum nur auf fremden Veranstaltungen nach den entsprechenden Fachkräften suchen? Und wie kann man dort die notwendigen Kontakte knüpfen?

Da eignen sich firmeneigene Veranstaltungen viel besser! Schließlich schlägt man dabei gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Die Besucher lernen das Unternehmen und einen Teil der Beschäftigten kennen und der Recruiter verfügt anschließend über sämtliche Kontaktdaten der Besucher. Zudem kann man sich auf eigenen Veranstaltungen viel intensiver mit dem ein oder anderem Besucher austauschen.

Doch – wie sollten solche Veranstaltungen beworben werden und welche Zielgruppen anziehen? Genau hier kommt der Recruiter mit der Kenntnis über seine relevanten Zielgruppen ins Spiel. Er weiß, welche Themen für die Zielgruppe interessant sind und welches Format eine solche Veranstaltung haben sollte.

Als Formate bieten sich Meetups, Hackathons, Fachvorträge und viele weitere an. 

Die Werbung für die Teilnahme an der Veranstaltung kann dann entweder breit gestreut oder sehr gezielt – zum Beispiel durch ein Active Sourcing und Direktansprache – erfolgen. 

Um sämtliche gewonnenen Kontakte im Vorfeld einer Veranstaltung und nach einer Veranstaltung zu pflegen, bieten sich Candidate-Relationship-Management-Lösungen an, die es bereits auf dem Markt gibt. Es eignen sich aber auch normale Customer-Relationship-Lösungen (CRM), die säuberlich abgetrennt vom Kundenkreis geführt werden müssen. 

Ja, der Recruiter wird ganz neue Facetten seiner Arbeit erleben – auf dem Weg zum Eventmanager…

Kontakt

Dog's Nose

Angela Raab
Dipl.-Betriebswirtin

Im Ruhrfeld 117
53340 Meckenheim

T: +49 (0) 22 25 911 39 36
M: hallo@dogs-nose.de

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit dem Dog's Nose Newsletter!

Als Dankeschön für Ihr Newsletterabonnement erhalten Sie kostenfrei die Fragen, mit denen Sie Bewerbern hinter die Stirn schauen können!

Sie können sich jederzeit hier abmelden.